Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Geschlossene Benutzergruppen

Wenn ein Anbieter von Telemedien durch besondere Vorkehrungen dafür Sorge trägt, dass nur Erwachsene die Angebote nutzen können, werden diese als „geschlossene Benutzergruppe“ bezeichnet. Die Zugangskontrolle erfolgt nach heutigem Stand der Technik (Altersverifikationssysteme) über einen persönlich ausgegebenen Authentifizierungsschlüssel, der die verschlüsselten Medienangebote zugänglich macht.

Letzte Aktualisierung: 23.06.2015

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: