Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Trunk, Janine: Der Körper als Baustelle

(Selbst-) Optimierung und riskantes Schönheitshandeln im Jugendalter

Riskantes Schönheitsverhalten umfasst neben Essstörungen auch exzessives Sporttreiben, Muskelsucht, das Verlangen immer gebräunt zu sein, plastisch-chirurgische Eingriffe sowie die Körper-Modifikation durch Tätowierungen oder Piercings. Im Beitrag werden die damit verbundenen Risiken beschrieben und ein evaluiertes Workshopkonzept „Unperfekt Schön!“ vorgestellt.

»Link

In: proJugend
H. 2, , S. 23 -26, 2016, München, Verlag Aktion Jugendschutz,
ISSN: 0949-0647
Bezug:
Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V., Fasaneriestr. 17, 80636 München

BAJ-A-03335 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 28.07.2017

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: