Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Beckmann, Ulrike; Lieven, Jan; Nikles, Bruno W.: Durchblick

Informationen zum Jugendschutz

Der Kinder- und Jugendschutz in Deutschland ist ein vielfältiges Konstrukt aus rechtlichen Regelungen, erzieherischen Aspekten und strukturellen Maßnahmen. Diese Vielfalt zu durchschauen und zu verstehen ist nicht immer einfach. Fachkräfte aus Jugendhilfe und Schule müssen sich im Rahmen ihrer Tätigkeiten immer wieder damit auseinandersetzen. Aus diesem Grund hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz die Publikation »Durchblick. Informationen zum Jugendschutz« entwickelt. Der Ordner enthält sechs Arbeitshefte zu den Themenfeldern Jugendschutz, Jugendschutzrecht, Jugend und Alkohol, Medien/Jugendmedienschutz/ Förderung der Medienkompetenz sowie eine Übersicht der wichtigsten Adressen/Ansprechpartner und ein Glossar mit ausgewählten Grundbegriffen aus dem Spektrum des Kinder- und Jugendschutzes. Die Handreichung gibt eine praxisorientierte Einführung zum Thema Jugendschutz, Themenschwerpunkte und Handlungsoptionen werden aufgezeigt, Ziele, Motive und Begründungen eines zeitgemäßen Kinder- und Jugendschutzes dargestellt sowie Strukturen, Organisationen und Zuständigkeiten erläutert.

Hrsg: Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz

»Link

2015, Berlin, Eigenverlag, 6 Broschüren
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-B-01444 (Print)

Letzte Aktualisierung: 26.11.2015

Literatur:

Jugendschutzrecht.

Ukrow, Jörg: Jugendschutzrecht.; München 2004 [Rechtskommentar in monographischer Form]

Siehe auch:

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: