Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Telefonmehrwertdienste

Telefonmehrwertdienste sind Informations-, Kommunikations- und andere Serviceleistungen, die über das Telefon kostenpflichtig angeboten oder vertrieben werden. Hierzu gehören beispielsweise Texte, die man per Fax abrufen kann oder Klingeltöne, die auf das Mobiltelefon übertragen und dort gespeichert werden können. Die Kosten, die in der Regel deutlich über die üblichen Gesprächsgebühren hinausgehen, müssen dem Nutzer vorab erkennbar bekannt gegeben werden.

Letzte Aktualisierung: 01.09.2015

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: