Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Spielgeräte

Spielgeräte sind Geräte, bei denen durch technische Vorrichtungen der Spielausgang beeinflusst werden kann. Die gewerbsmäßige Aufstellung von Spielgeräten mit Gewinnmöglichkeit bedarf der Erlaubnis nach der Spielverordnung; Spielgeräte ohne Gewinnmöglichkeit bedürfen der Erlaubnis nicht. Für Bildschirmspielgeräte und die Häufung von Spielekonsolen an einem Ort (Spielhalle) gelten besondere Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.

Letzte Aktualisierung: 17.03.2015

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: